text.skipToContent text.skipToNavigation
Jetzt shoppen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG maxmara.com

 

DER GRUND FÜR DIESE MITTEILUNG

Diese Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) soll Ihnen helfen zu verstehen, welche Informationen wir erfassen, wenn Sie diese Website sowie andere Websites unserer Marken besuchen (gemeinsam die „Websites“), unabhängig davon, ob Sie ein registrierter Benutzer sind oder nicht, und soll erläutern, wie wir diese Informationen verwenden. Soweit zutreffend, beschreibt diese Datenschutzerklärung auch, wie wir die Informationen verarbeiten, die Sie uns liefern oder die wir über Sie erfassen, wenn Sie die von uns selbst oder von unseren Beteiligungsgesellschaften geführten Boutiquen (die „Boutiquen“) oder die von unseren Geschäftspartnern betriebenen Verkaufsstellen (die „Verkaufsstellen“) besuchen oder bei allfälligen anderen Kontakten mit uns. Diese Datenschutzerklärung ergänzt alle anderen Informationen, die Sie bereits erhalten haben.

 

Sie erhalten hier wichtige Informationen über:

1.      VERARBEITEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN.. 2

2.      VON UNS ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN.. 2

3.      WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN.. 4

4.      MIT WEM WIR PERSONENBEZOGENE DATEN TEILEN.. 6

5.      PRIVATSPHÄRE VON KINDERN.. 7

6.      SPEICHERUNG, ZUGÄNGLICHKEIT UND ÜBERTRAGUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN   7

7.      SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT VON PERSONENBEZOGENEN DATEN.. 8

8.      RECHTE IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN – IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN   9

9.      KALIFORNISCHE DATENSCHUTZRECHTE.. 10

10.    DATENSPEICHERUNG.. 10

11.    UNSERE POLITIK IN BEZUG AUF COOKIES UND ÄHNLICHE PROZESSE.. 10

12.    LINKS, INSERENTEN, SPONSOREN UND WERBEANZEIGEN.. 10

13.    DATENVERANTWORTLICHER – DATENSCHUTZBEAUFTRAGER – UND WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN   11

14.    AKTUALISIERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG - ANMERKUNGEN.. 11

 

 

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG

Mit dem Besuch dieser Website, der Nutzung dieser Dienstleistungen sowie jeder anderen Interaktion mit uns, unseren Verkaufsstellen, Boutiquen und/oder Websites erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben und dass Sie damit einverstanden sind, dass wir über die Websites, Boutiquen und/oder Verkaufsstellen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung personenbezogene Informationen erfassen, verwenden, speichern, weiterleiten und offenlegen dürfen. Wenn Sie bei uns noch nicht registriert sind, werden wir Sie um Ihre Zustimmung ersuchen (z.B. durch Ankreuzen eines Kästchens), wenn wir dies für den Schutz Ihrer Rechte für angemessen halten oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, ersuchen wir Sie, diese Website nicht zu besuchen, kein Benutzerkonto zu erstellen und auch sonst keine personenbezogenen Informationen auf dieser Website zu verwenden oder zu übermitteln, und sich auch nicht zu registrieren, wenn Ihnen diese Option entsprechend den gültigen Gesetzen angeboten wird.

 

1. VERARBEITEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von „personenbezogenen Daten“ sprechen, beziehen wir uns auf Informationen, die es uns gestatten, Sie (oder eine Drittpartei, deren personenbezogene Daten Sie bereitstellen) direkt oder indirekt zu identifizieren; das umfasst auch alle Informationen, die sich aus dem Kauf von Waren oder Dienstleistungen ergeben, oder die Sie beim Besuch der Websites oder der Verkaufsstellen freiwillig an uns weitergeben oder mit uns oder Dritten teilen. Wir werden die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 „Verordnung (EU) 2016/679“ und mit den maßgeblichen Gesetzen des Landes verarbeiten, in denen die Daten gegebenenfalls erfasst werden. Wir behalten uns das Recht vor, nach gesetzlichem Erfordernis oder im Rahmen von Strafermittlungen oder von anderen Untersuchungen oder Verfahren Daten zusätzlich zu verarbeiten.

 

2. VON UNS ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN

 

  1. Datenquelle

Wir erfassen nur personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie uns freiwillig bereitstellen, wie z.B.:

 

Auf Marken-Websites auf der unsere Produkte vertrieben werden: Wenn Sie als „Gast“ eine Bestellung über die Website(s) aufgeben; ein Kundenkonto anlegen oder Ihr Konto ändern; eine Wunschliste erstellen; an einem Preisausschreiben, Gewinnspiel oder einer Werbeaktion teilnehmen; auf der Website etwas suchen; uns mit einem Kommentar oder einer Frage kontaktieren; den Erhalt per E-Mail von Newslettern und von aktuellen News über unsere neuesten Produkte und Dienstleistungen, Boutiqueneröffnungen, Events oder Werbeaktionen abonnieren; oder den Empfang einer Auftragsbestätigung, Versandbestätigung oder einer anderen Benachrichtigung wünschen.

In unseren Boutiquen und Verkaufsstellen: Durch das Ausfüllen unserer Kundenkarte, durch Plaudereien bei Ihren Besuchen in unseren Boutiquen oder Verkaufsstellen, wenn Sie mit uns in Kontakt treten oder durch den Kauf von Waren;

Bei Veranstaltungen: Durch Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen, Umfragen und Marktstudien, Gewinnspielen und anderen Werbeaktionen, auch online, z.B. auf Minisites, die wir in sozialen Netzwerken von Dritten betreiben, wie etwa auf Facebook;

Über unsere Kundendienstleistungen: Wenn Sie Unterstützung, spezielle Dienstleistungen oder unseren Kundendienst in Anspruch nehmen;

Über E-Mails, SMS und andere elektronische Nachrichten: Durch die Kommunikation mit uns.

 

Wenn Sie uns personenbezogene Informationen von Dritten (z.B. von Ihren Familienmitgliedern, anderen Kunden oder potenziellen Neukunden von uns) bereitstellen, müssen Sie sicherstellen, dass, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, die betroffenen Personen davon Kenntnis haben und mit der Verwendung ihrer Daten einverstanden sind.

 

  1. Arten von Daten

Abhängig von dem von uns damit verfolgten Zweck können wir unterschiedliche Arten von personenbezogenen Daten erfassen und nutzen, wie nachstehend beschrieben:

  1. Angaben zur Person wie Vorname, Nachname, Geschlecht, Alter/Geburtsdatum, Herkunftsland sowie andere gemäß den maßgeblichen Gesetzen zulässige Angaben zur Person;
  2. Kontaktdaten wie Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer, Handynummer, Faxnummer (soweit vorhanden) sowie andere gemäß den maßgeblichen Gesetzen zulässige Kontaktdaten;
  3. Zahlungsdaten wie Art der Bezahlung (Kreditkarte, Bankomatkarte), gegebenenfalls Passnummer, wenn aus steuerlichen Gründen oder zur Bekämpfung der Geldwäsche erforderlich;
  4. Einkaufsbezogene Daten wie Datum, gekaufte Waren oder Dienstleistungen, Ort des Einkaufs, Artikelnummern, Betrag, Gesamtumsatz, UST-Nummer, Beschwerden, Retouren, Rückerstattungen sowie andere gemäß den maßgeblichen Gesetzen zulässige einkaufsbezogene Informationen;
  5. Gewohnheiten und Profile, wie Informationen zu Ihren Einkäufen (Einkaufshistorie einschließlich Boutique wo eingekauft wurde, Art, Menge und Preis der von Ihnen gekauften Produkte), kundenbetreuungsspezifische Informationen (Datum und Kategorien der durchgeführten oder geplanten Aktionen und die Ergebnisse dieser Aktionen), Einkaufsgewohnheiten und Vorlieben (Wunschliste, bevorzugte Produktkategorien, Farbe, Stil, andere gekaufte Marken, die am häufigsten besuchten Länder, wie Sie unsere Marken erkennen, Größen, Anmerkungen zu den Einkaufsgewohnheiten oder die von Ihnen geäußerten Sonderwünsche – z.B. bevorzugte Materialien), sonstige Informationen (arbeitsbezogene Informationen, Schulbildung, Hobbies und Lifestyle-Aktivitäten) soweit gemäß den maßgeblichen Gesetzen zulässig; und  
  6. Familienbezogene Informationen wie etwa Familienstand, Jahrestage, Anzahl der Kinder, kinderbezogene Informationen sowie andere familienbezogene Informationen soweit gemäß den maßgeblichen Gesetzen zulässig.

 

3. WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN VERWENDEN

Personenbezogene Daten können abhängig von den jeweiligen Gründen Ihrer Kommunikation mit uns für die folgenden Zwecke verwendet werden.

 

3.1       Für Online-Verkauf und Verkauf in den Geschäften (in der Boutique/Verkaufsstelle, in der Sie einkaufen, oder der lokale Website-Lieferant, wie aus den Verkaufsbedingungen Ihres Online-Einkaufs ersichtlich)

Wir verwenden Ihre bei einem Einkauf - egal ob als Gast oder als registrierter Nutzer - von Ihnen bereitgestellten oder von uns erfassten personenbezogenen Daten, d.h. Basisinformationen zur Person, Kontaktdaten, Informationen zu Ihren Einkäufen, Finanzdaten, Zahlungsdaten, vertriebsrelevante Informationen sowie alle anderen Informationen, die für die Lieferung der Waren erforderlich sind, für:

  1. die Verwaltung, Bearbeitung und Abwicklung Ihres Einkaufs, sowie für Vertriebs- und Kundenservices, wie z.B. administrative Tätigkeiten, Buchhaltung, Retouren, Gewährleistungen, gegebenenfalls steuerfreie Rückerstattungen, Betrugsprävention, Kommunikation mit Ihnen, auch per E-Mail im Falle eines Problems bei der Auftragsbearbeitung oder bei späteren Wünschen in Zusammenhang mit Ihrer Bestellung;
  2. die Einhaltung der durch Gesetze, Vorschriften oder EU-Gesetze (einschließlich der Geldwäschegesetze) vorgegebenen Verpflichtungen sowie um einen Rechtsanspruch zu erlangen oder zu verteidigen.

Für die vorstehenden Zwecke benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns diese nicht bereitstellen, können Sie Ihren Einkauf nicht abschließen.

Sofern nicht für die Einhaltung geltender lokaler Gesetze anders erforderlich, können Daten für diese Zwecke ohne vorherige Einholung Ihrer Zustimmung verarbeitet werden, da dies für die Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

 

  1. Für besondere Zwecke freiwillig bereitgestellte Daten

Ihre bei der Inanspruchnahme einer bestimmten Dienstleistung von Ihnen bereitgestellten oder von uns erfassten personenbezogenen Daten (z.B. Einrichtung Ihres Kontos auf unseren Websites, Beschwerdebearbeitung, Einholung von Informationen), d.h. Angaben zur Person, Kontaktdaten, die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage unbedingt erforderliche Informationen werden von uns verwendet für

  1. die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen (z.B. Durchführung Ihrer Kontoregistrierung, Durchführung der Authentifizierung auf der Website, Pflege Ihrer Benutzerkonten, Unterstützungsleistungen, Bearbeitung von Beschwerden, Bearbeitung von Wunschlisten, Beantwortung aller von Ihnen an uns auch über den Kundendienst herangetragenen Fragen oder Kontaktwünsche);
  2. die Verwaltung der Newsletter-Abos, sofern Sie kein registrierter Kunde sind.

Für die vorstehenden Zwecke benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns diese nicht bereitstellen, können Sie Ihre Anfrage nicht abschließen.

Sofern nicht für die Einhaltung geltender lokaler Gesetze anders erforderlich, können Daten für diese Zwecke ohne vorherige Einholung Ihrer Zustimmung verarbeitet werden, da dies für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

 

  1. Für CRM-Zwecke, wenn Sie sich bei uns als Kunde registrieren

Ihre beim Ausfüllen unserer Formulare oder bei Ihrem Besuch unserer Boutiquen, Verkaufsstellen oder Websites oder bei Ihrer Kommunikation mit uns von Ihnen bereitgestellten oder von uns erfassten personenbezogenen Daten, wie z.B. Angaben zur Person, Kontaktdaten, Informationen zu Ihren Gewohnheiten und zu Ihrem Profil, Familiendaten, werden in unser zentrales CRM-System eingegeben:

  1. Damit wir Ihnen Werbeaktionen, Rabattaktionen und andere maßgeschneiderte Services anbieten und Ihnen Newsletter sowie andere Marketing- und Vertriebsinformationen zu Produkten und Dienstleistungen sowie Einladungen zu Veranstaltungen für unsere Marken (von uns oder unserer Vertriebskette organisiert), Umfragen und Marktstudien, Marktanalysen, Einladungen zur Teilnahme an Preisausschreiben, Gewinnspielen oder Werbeaktionen sowie andere Einladungen für registrierte Kunden oder potenzielle Kunden unserer Marken schicken können („Marketing“). Wir können dafür herkömmliche (Postsendungen und Telefon) und/oder digitale und automatisierte (E-Mail, SMS, MMS, Telefon und andere digitale Kanäle, z.B. Social Media) Kommunikationskanäle einsetzen und Ihnen personalisierte Informationen schicken, wenn Sie unserer Profilerstellung zugestimmt haben (siehe Punkt 3.3.b unten).
  2. Damit wir Ihre Kontakte mit uns, Ihre Interessen, Vorlieben und Einkaufsgewohnheiten analysieren können und basierend auf diesen Informationen individuelle oder aggregierte Profile erstellen können, die es uns ermöglichen, Ihnen einen besseren Service zu bieten und Ihnen in allen Boutiquen und Verkaufsstellen in Italien und im Ausland ein für Sie maßgeschneidertes Einkaufserlebnis zu ermöglichen („Profiling“). Wir können die personenbezogenen Daten auch zur Erstellung von Clustern und zur Durchführung von Markt- und statistischen Analysen verwenden, um herauszufinden, welche unserer Produkte und/oder Dienstleistungen für die Kunden von Interesse sind und um unsere Services zu verbessern (auch die Websites). Die auf den Websites erfassten personenbezogenen Daten von Ihnen werden von uns mit den Informationen zusammengeführt, die wir aus Ihrer Kommunikation mit dem Verkaufspersonal in den Boutiquen und/oder Verkaufsstellen erhalten haben. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für das Erstellen von Profilen erfolgt in Übereinstimmung mit den in den maßgeblichen Gesetzen festgelegten Garantien und Sicherheitsvorkehrungen.

Der Eintrag Ihrer Daten in das CRM-System erfolgt optional und freiwillig (basierend auf Ihrer Einverständniserklärung) und nur, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten für die Marketing- und Profiling-Zwecke in den Punkten 3.3.a) und b) bereitstellen oder zumindest für einen dieser Zwecke. Sie können sich jederzeit wieder abmelden oder Ihre Einverständniserklärung zurückziehen (siehe Punkt 8 unten). Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten für keinen der CRM-Zwecke zur Verfügung stellen, schränkt Sie das in keiner Weise bei der Nutzung unserer Services oder beim Tätigen Ihrer Einkäufe ein. In diesem Fall können wir Sie aber weder über die vorstehend beschriebenen Marketingkampagnen und Veranstaltungen informieren noch lernen wir Ihre Interessen und Vorlieben kennen, um Ihnen ein personalisiertes Einkaufserlebnis bieten zu können.

 

4. MIT WEM WIR PERSONENBEZOGENE DATEN TEILEN

Wir teilen die über Sie erfassten personenbezogenen Daten mit unseren Beteiligungsgesellschaften, Vertriebshändlern und Franchisenehmern, darunter auch jene in anderen Ländern, sowie mit anderen Unternehmen, die auf unsere Anweisung oder die Anweisung von Dritten für uns Leistungen erbringen (wie nachstehend näher erläutert). Wir werden diesen Unternehmen und Organisationen nur die für die Erbringung ihrer Leistungen erforderlichen personenbezogenen Daten bereitstellen und ihnen die Verwendung dieser personenbezogenen Daten für jeden anderen Zweck untersagen.

 

4.1       Weitergabe an Datenverarbeiter

Beim Kauf unserer Produkte oder bei der Nutzung unserer Online-Vertriebsservices kann der E-Commerce-Anbieter dieser Website Ihre personenbezogenen Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, die Leistungen für den Anbieter erbringen, darunter an jene, die Bestellungen abwickeln, Produkte versenden, Kreditkarten- und Bankomatkartenzahlungen bearbeiten und Anti-Betrugsmaßnahmen durchführen.

 

Ihre personenbezogenen Daten können zur Überwachung und Analyse der Website-Aktivitäten, für das Hosting von Website-Content, zur Bereitstellung von technischen und organisatorischen Dienstleistungen in Zusammenhang mit den vorstehend erläuterten Zwecken, zur Pflege unserer Kundendatenbank, zu Marketingzwecken und zur Verwaltung von E-Mails, Marktanalysen, Umfragen, Gewinnspielen, Preisausschreiben oder Werbeaktionen mit Dritten geteilt werden. Diese Drittparteien können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, diese speichern und verarbeiten, um die entsprechenden Leistungen für uns zu erbringen, wobei dies in Italien, Ihrem Heimatland oder einem anderen Land erfolgen kann. Unsere Dienstleister sind nicht berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck als zur Erbringung ihrer vertraglichen Leistungen für uns zu verwenden.

 

Unsere verbundenen Unternehmen, die unsere Marken vor Ort in Italien und in anderen Ländern oder online vertreiben und unsere Geschäftspartner (Franchisenehmer, Vertriebshändler), die die Verkaufsstellen oder den Online-Vertrieb auf ihren Websites betreiben, werden die personenbezogenen Daten als Datenverarbeiter auf unsere Anweisung hin für CRM-Zwecke verarbeiten.

 

4.2       Weitergabe an andere Drittparteien

Damit Sie die Online-Vertriebsservices nutzen können, müssen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Unternehmen weitergegeben werden, die das Zahlungsmanagement und Anti-Betrugsmaßnahmen als unabhängige Datenverantwortliche durchführen.

Im Falle von Vermögens- oder Konzerntransaktionen (z.B. Fusion oder Akquisition, Umstrukturierung oder Liquidation) werden die Kundendaten aller Voraussicht nach zu den übertragenen Vermögenswerten zählen und wir werden diese mit allen unseren Rechtsnachfolgern entsprechend unseren berechtigten Interessen im gesetzlich zulässigen Rahmen teilen. Für Ihre personenbezogenen Daten gelten auch weiterhin alle bereits davor gültigen Datenschutzbestimmungen, soweit nicht anders mit Ihnen vereinbart.

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch Dritten gegenüber offen legen, (i) wenn durch ein Gesetz der EU oder eines Mitgliedslandes (ii) im Rahmen eines Gerichtsverfahrens dazu gezwungen; (iii) im Rahmen einer Anfrage durch eine Strafverfolgungsbehörde auf einer Rechtsgrundlage; oder (iv) zum Schutz unserer Rechte, Daten, Sicherheit und unseres Eigentums sowie der Öffentlichkeit.

 

Weiters können wir im gesetzlich zulässigen Rahmen personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben im Falle einer Beschwerde über Ihre Nutzung der Website oder wenn wir zur Verhinderung von ungesetzlichen Aktivitäten, bei Betrugsverdacht, oder wenn wir glauben, dass Ihre Nutzung der Website mit den Nutzungsbedingungen unvereinbar ist, eine Untersuchung oder das Ergreifen von Maßnahmen für angebracht halten.

 

Eine vollständige Liste mit den bestellten Datenverarbeitern und mit den Fremdparteien, an die die Informationen weitergegeben werden, können Sie bei der unten angeführten Kontaktstelle (Punkt 13) erhalten.

 

5. PRIVATSPHÄRE VON KINDERN

 

Diese Website ist für ein allgemeines Publikum konzipiert, unsere Services richten sich aber an Menschen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Es werden von uns wissentlich keine persönlichen Daten verlangt, erfasst, verwendet und offengelegt, die von einer Person unter 18 Jahren online oder in den Boutiquen/Verkaufsstellen bereitgestellt wurden. Sobald wir merken, dass wir persönliche Daten von einem Kind erfasst haben, werden wir diese Informationen löschen.

Wenn Sie jünger als 18 Jahre sind, ersuchen wir Sie, sich nicht zu registrieren und Ihren Online-Einkauf nicht fortzusetzen; ersuchen Sie einen Erwachsenen (d.h. Ihre Eltern oder Ihren Erziehungsberechtigten) den Vorgang für Sie fortzusetzen.

 

6. SPEICHERUNG, ZUGÄNGLICHKEIT UND ÜBERTRAGUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die über die Websites gesammelten personenbezogenen Daten werden hauptsächlich elektronisch oder über Web-Tools verarbeitet, dazu zählen auch die Webanalyse-Services, die auf Servern unserer ausgewählten Provider sowohl in der EU (z.B. in Deutschland und Irland für Online-Vertriebstransaktionen auf unseren direkt gemanagten Websites) als auch außerhalb der EU (z.B. in den USA für unsere Newsletter-Abonnentendienste) gehostet werden. In Boutiquen und in den Verkaufsstellen können personenbezogene Daten auch in Papierform verarbeitet werden. In beiden Fällen werden die personenbezogenen Daten für CRM-Zwecke in unsere zentrale und gesicherte Datenbank in Italien eingegeben, die von unseren Kundenbetreuern und unserem Marketingteam in Italien und im Ausland verwaltet wird.

 

Der Zugriff auf personenbezogene Daten erfolgt nach dem „Need-to-know-Grundsatz“ und mit mehrstufigen Zugriffskontrollen ausschließlich durch dazu berechtigte MitarbeiterInnen unserer Boutiquen, Verkaufsstellen und des lokalen E-Commerce-Anbieters (z.B. MitarbeiterInnen in den Bereichen Digital & IT, Marketing, Retail, Verwaltung, Sicherheit). Diese mit der Datenverarbeitung betrauten MitarbeiterInnen unterliegen als Datenverantwortliche den Vertraulichkeitsbestimmungen in Übereinstimmung mit den maßgeblichen Gesetzen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für CRM-Zwecke zugestimmt haben, können insbesondere alle damit zusammenhängenden Daten von unseren MitarbeiterInnen und den MitarbeiterInnen in den Boutiquen, Verkaufsstellen und/oder lokalen E-Commerce-Anbietern (insbesondere die Vertriebs- und Marketingmitarbeiter) gelesen, geändert und aktualisiert werden. Die MitarbeiterInnen befinden sich in Italien oder im Ausland, sind entsprechend ausgebildet und zur Vertraulichkeit verpflichtet. Sie werden dazu eingesetzt, die Daten gemäß unseren Anweisungen zu erfassen, zu verwenden und weiterzugeben.

 

Wenn wir zur Erreichung der Zweckbestimmung dieser Datenschutzerklärung die personenbezogenen Daten ins Ausland transferieren müssen, einschließlich dorthin, wo die Datenschutzgesetze sich von den geltenden Gesetzen in Ihrem Land unterscheiden, ergreifen wir Maßnahmen um sicherzustellen, dass diese Kommunikation in Übereinstimmung mit den europäischen Datenschutzstandards oder anderen lokalen Standards in dem Land wo wir die Daten sammeln, erfolgt, damit Ihre Daten sicher sind und vertraulich bleiben.

 

7. SICHERHEIT UND VERTRAULICHKEIT VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Wir haben angemessene Maßnahmen implementiert, damit Ihre personenbezogenen Daten vor zufälligem Verlust, unbefugtem Zugriff sowie unberechtigter Verwendung, Änderung und Weitergabe sicher sind. So verwenden wir zum Beispiel für die von Ihnen bei der Bestellung bereitgestellten Informationen die Secure Socket Layer (SSL) Technologie, ein Verschlüsselungssystem, das die Übertragung dieser Informationen über das Internet sicher macht. Weiters verwenden wir Firewall-Technologien, Passwortkontrollen und andere technologischen und prozeduralen Sicherheitsvorkehrungen bei der Pflege dieser Website. Trotz der Implementierung der vorstehend angeführten Sicherheitsmaßnahmen für diese Website sollten Sie sich immer bewusst sein, dass eine 100-prozentige Sicherheit nicht möglich ist. Daher erfolgt die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf eigenes Risiko und wir haften im gesetzlich zulässigen Rahmen nicht für die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund von Fehlern, Unterlassungen oder unbefugten Handlungen von Dritten während oder nach der Übertragung der Daten durch uns. Wir empfehlen, dass Sie (i) für die Sicherheit der Datenübertragung über Netzwerke Ihre Software regelmäßig updaten (z.B. Antivirus-Software) und überprüfen, dass Ihr elektronischer Kommunikations-Provider angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die sichere Datenübertragung über Netzwerke implementiert hat (z.B. Firewalls und Anti-Spam-Filter); (ii) Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für Ihr Konto vertraulich behandeln und keinem anderen offenlegen; und (iii) Ihr Passwort von Zeit zu Zeit ändern.

 

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass wir glauben, dass die Sicherheit Ihrer in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten kompromittiert worden sein dürfte, werden wir Sie nach gesetzlicher Erfordernis und unter Verwendung der dafür vorgesehenen Methoden über diese Entwicklungen benachrichtigen (durch Übermittlung Ihrer E-Mailadresse stimmen Sie hiermit dem Empfang einer derartigen Benachrichtigung in elektronischer Form an diese E-Mailadresse zu).

 

8. RECHTE IN BEZUG AUF PERSONENBEZOGENE DATEN – IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

 

  1. Ihre Rechte

Sie können jederzeit und kostenfrei auf Ihre Daten zugreifen, Ihre elektronischen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein üblichen und maschinenlesbaren Format erhalten und an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen (Datenübertragbarkeit) und Sie können Ihre Daten korrigieren, aktualisieren, ändern oder entfernen lassen (vorbehaltlich allfälliger Ausnahmen). Sie können alle uns mitgeteilten Informationen aktualisieren, indem sie uns über die nachstehende Adresse kontaktieren. Aufträge zum Löschen Ihrer Daten unterliegen den für uns maßgeblichen gesetzlichen Auflagen und Aufbewahrungspflichten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es bei unserem Umgang mit personenbezogenen Daten ein Problem gibt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer nationalen und/oder einer anderen Datenschutzbehörde in der EU oder im EWR einzubringen.

Zur Ausübung dieser Rechte können Sie Ihre Anfrage per E-Mail unter infoprivacy@maxmara.com oder auf dem Postweg unter der nachstehenden Adresse (Punkt 13) an uns senden. Wenn Sie uns kontaktieren, achten Sie bitte darauf, uns Ihren Namen, Ihre E-Mailadresse, Ihre Postanschrift und/oder Telefonnummer(n) mitzuteilen, damit wir Ihr Anliegen auch korrekt behandeln können.

 

8.2       Datengenauigkeit – personenbezogene Daten auf dem neuesten Stand halten

Damit wir Ihnen einen besseren Service bieten können, empfehlen wir Ihnen, Ihre persönlichen Daten regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren. Als registrierter Kunde können Sie über Ihre Benutzerkonteneinstellungen auf der Website auf Ihre persönlichen Daten zugreifen und diese bearbeiten, oder Sie können uns kontaktieren(siehe Punkt 13), um Sie bei der Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten zu unterstützen.

 

8.3       Direktes Marketing und Profiling – Ihre Wahlmöglichkeiten

Wenn Sie die Nutzung Ihrer Daten für CRM-Zwecke, Marketing und/oder Profiling sowie für personalisierte Werbeschaltungen ablehnen, teilen Sie dies uns schriftlich mit (siehe Punkt 13) oder ändern Sie die Einstellungen Ihres Benutzerkontos entsprechend. Wenn Sie Ihre Zustimmung zum Profiling zurückziehen möchten, gilt die gleiche Vorgangsweise.  

 

9. KALIFORNISCHE DATENSCHUTZRECHTE

 

Gemäß Paragraf 1798.83 des Bürgerlichen Gesetzbuches von Kalifornien haben die Einwohner von Kalifornien das Recht, von Unternehmen mit denen sie eine Geschäftsbeziehung unterhalten, bestimmte Informationen darüber zu bekommen, welche persönlichen Informationen das Unternehmen an Dritte zu Direktmarketingzwecken weitergibt sowie auch die Identität der Drittparteien, denen das Unternehmen im vorangegangenen Jahr solche Informationen weitergegeben hat. Wenn Sie ein Einwohner Kaliforniens sind und entsprechend diesem Gesetz eine Kopie der über Sie weitergegebenen Informationen wünschen, schicken Sie bitte einen schriftlichen Antrag an uns. Die Antwort kann 30 Tage dauern.

 

10. DATENSPEICHERUNG

Personenbezogene Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung und so lange wie für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich gespeichert (z.B. wenn Sie einen Newsletter abonnieren für die Dauer Ihres Abonnements; wenn Sie ein Benutzerkonto haben, bis Sie Ihr Konto schließen). Über diesen Zeitraum hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung unserer gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen gespeichert (z.B. 10 Jahre für Buchhaltungsbelange; die gesetzliche Mindestaufbewahrungszeit für Steuerzwecke, etc.) oder um einen Nachweis für unsere jeweiligen Rechte und Pflichten zu haben.

 

Ihre für CRM-Zwecke (Punkt 3.3) verarbeiteten personenbezogenen Daten werden gespeichert, bis Sie Ihr Konto schließen oder bis Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke zurückziehen. Ihre personenbezogenen, sich auf Details Ihrer Einkäufe beziehenden Daten, die für Profiling- und Marketingzwecke genutzt werden, werden für eine beschränkte Dauer und in Übereinstimmung mit der gesetzlich dafür zulässigen Zeit gespeichert; bei Ablauf dieser zeitlichen Beschränkung werden die personenbezogenen Daten gelöscht oder dauerhaft anonymisiert.

 

11. UNSERE POLITIK IN BEZUG AUF COOKIES UND ÄHNLICHE PROZESSE

Weiterführende allgemeine Informationen zu Cookies sowie zum Ein- und Ausschalten von Cookies finden Sie im Abschnitt Cookie- und Werbemittelmanagement der Website maxmara.com/cookie-policy.

12. LINKS, INSERENTEN, SPONSOREN UND WERBEANZEIGEN

Diese Website kann Links zu verschiedenen, in unserem Eigentum oder unter unserer Kontrolle befindlichen Websites enthalten sowie auch Links zu Websites von Dritten. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten auf einer dieser verlinkten Website(s) bereitstellen, unterliegen diese Informationen der Datenschutzpolitik und den Sicherheitspraktiken dieser verlinkten Website, dazu gehören auch die von unseren zugelassenen Vertriebshändlern betriebenen Websites, und mit Ausnahme der darin von unseren Vertriebshändlern gesammelten Daten für CRM-Zwecke, für die unsere Datenschutzpolitik Anwendung findet, gilt für diese Websites nicht die vorliegende Datenschutzerklärung. Wir ersuchen Sie, sich mit diesen anderen Datenschutzbestimmungen vertraut zu machen, da wir nicht dafür verantwortlich sind und auch keine Kontrolle darüber haben, welche Informationen auf Websites von Drittparteien bereitgestellt, erfasst, verwendet, weitergegeben oder auf andere Art verarbeitet werden.

 

13. DATENVERANTWORTLICHER – DATENSCHUTZBEAUFTRAGER – UND WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Für den Zweck dieser Datenschutzerklärung und für die hierin beschriebene Datenverarbeitung bedeuten „wir“ „unser“ „uns“ „Unternehmen“ die Max Mara Fashion Group S.r.I., mit dem eingetragenen Geschäftssitz in Via Pietro Giannone, 10 – 10122 Turin, Italien. Als Holdinggesellschaft und eigentliche Eigentümerin mehrerer Marken über ihre Beteiligungsgesellschaften, einschließlich „Max Mara“, ist das Unternehmen der Datenverantwortliche (gemäß Definition in Verordnung (EU) 2016/679) für die in den Boutiquen, Verkaufsstellen und/oder auf den Websites in Italien und im Ausland für die CRM-Zwecke gemäß Punkte 3.2 und 3.3 gesammelten Daten. Das Unternehmen hat einen Datenschutzbeauftragten ernannt, an den Anfragen und Beschwerden über die Verarbeitung personenbezogener Daten für CRM-Zwecke gerichtet werden können. Der Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter der Adresse Via Pietro Giannone 10, 10122 Turin (Italien); per E-Mail unter: dpo@mmfg.it.

 

 

Der Datenverantwortliche für die in der lokalen Boutique, Verkaufsstelle und/oder auf der lokalen Website für Vertriebszwecke gemäß Punkt 3.1 gesammelten Daten ist die Max Mara Boutique, Verkaufsstelle oder der Onlineshop, in der/dem Sie einkaufen und in der/dem die Daten erfasst werden. Es kann erforderlich sein, dass der lokale Händler Ihre personenbezogenen Daten gemäß den im entsprechenden Land gültigen Datenschutzbestimmungen verarbeiten muss. Ausgenommen im Falle einer widersprüchlichen zwingenden Vorschrift in der lokalen Gesetzgebung ist der lokale Händler trotzdem verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Richtlinien aus der vorliegenden Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

 

 

14. AKTUALISIERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG - ANMERKUNGEN

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen jederzeit zu ändern, zu ergänzen oder Teile davon zu löschen und die überarbeitete Datenschutzerklärung auf dieser Seite der Website zu veröffentlichen und das nachstehende Datum der letzten Änderung entsprechend zu aktualisieren. Es ist Ihre Verantwortung, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um die darin von uns gemachten Änderungen zu finden. In einigen Fällen können wir eine zusätzliche Benachrichtigung über wesentliche Änderungen in dieser Datenschutzerklärung auf der Homepage dieser Website veröffentlichen oder registrierte Benutzer per E-Mail oder durch eine Zusatzerklärung auf ihrer Kontoseite benachrichtigen. Durch die Annahme dieser überarbeiteten Datenschutzerklärung durch Anklicken von „ich akzeptiere“ in dieser Benachrichtigungsmail oder der Erklärung auf der Kontoseite (verfügbar wenn zur Erfüllung der maßgeblichen Gesetze erforderlich), oder durch Tätigen eines Einkaufs auf der Website oder in einem Geschäft nach der Überarbeitung dieser Datenschutzerklärung, oder aber durch Nutzung oder Bereitstellung von Informationen für die Website nach der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung stimmen Sie dieser überarbeiteten Datenschutzerklärung zu. Als Folge der Änderungen werden Ihre Daten ohne Ihre vorherige ausdrückliche Zustimmung nicht verarbeitet, wenn dies gesetzlich erforderlich ist.  

Für alle früheren Versionen der Datenschutzerklärung gehen Sie bitte auf diese Seite: maxmara.com/database-privacy

 

DATUM DER LETZTEN ÄNDERUNG

Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 25. Mai 2018.

Diese Website verwendet Cookies von Erst- und Drittanbietern, um Ihnen ein perfektes Einkaufserlebnis und einen auf Sie angepassten Service zu bieten.
Durch Schließen dieser Informationen, Scrollen auf der Seite oder Fortsetzen der Navigation Sie sich mit der Verwendung von den zurzeit aktivierten Cookies einverstanden. Wenn Sie möchten, können Sie diese Einstellungen jetzt ändern oder unsere komplette Cookie-Richtlinie ansehen.

Schließen